Homepage des Legofreaks Karl-Heinz

Nach oben

Eisenbahn-Räder ab 1966


Die Eisenbahnräder wurden 1966 neu geschaffen.

Anfangs auch mit vier Knöpfen und einer Miniaturverzahnung an der Lauffläche für die normalen Räder.

rad23.JPG (12328 Byte)

Links Lokomotiv-Rad, rechts Waggon-Rad.

Die Lauffläche für die Räder der Lokomotiven lief konisch zu dem Laufkranz zu, um die Haftreifen sicher aufzunehmen.

Ab 1969 gab es das Eisenbahnrad als kleines Speichenrad.

rad24.JPG (14089 Byte)

Links Lokomotiv-Rad, rechts Waggon-Rad.

Aber es gab nicht nur rote sondern auch schwarze Lokomotivräder.

rad25.JPG (13375 Byte)

Das einzelne rote Speichenrad wurde ab 1971 in komplette Fahrgestelle integriert, die es bis 1979 gab.

Ab 1980 beginnt ein neues Eisenbahn-Zeitalter, welches ich hier nicht weiter beschreibe, da es in vielen anderen Homepages schon beschrieben ist.